Mittwoch, 31. Juli 2013

Paras...

so heißt eines der neuen Muster aus dem Satta-Sockenbuch.

Und aus diesem Tausendschön-Strang namens "Serafine" will ich dieses Muster stricken.



Hier nun die eine Seite der linken Socke


und hier die andere Seite. Ich hab die Anleitung nur dahingehend abgewandelt, dass ich eine Bumerangferse stricke. Die sitzt bei mir einfach besser und wenn es geht, strick ich mir die lieber.


Kommentare:

  1. WOW sind die schön!! Muster so wie Farbe
    Alles Liebe
    Ariane

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Ich finde es immer wieder faszinierend, wie aus einem Strang Wolle etwas so augenschmeichelndes wächst - toll!

    Ich verfolge deinen Blog mit großem Interesse :-)
    Liebe Grüße
    Lia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    wow, das Muster als auch die Färbung sieht super aus!! Wunderschönes Maschenbild!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Farben, harmonieren einfach toll zusammen und das Muster ist klasse.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. Da kann ich mich nur noch mit anschließen.......herrliche Socken!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen