Sonntag, 26. Mai 2013

Meine Tochter durfte sich im März selbst einen Strang Sockenwolle färben.


Sie wünschte sich daraus ein Landlusttuch, wie ich auch eines habe.


Da ich es immer nur zwischendrin strickte, dauerte es ein bissl länger bis es fertig wurde.


Verstrickt hab ich den ganzen Knäul, somit kann sie sich darin einwickeln :))
 Aber so hat sie auch länger was davon, als wenn es dann bald zu klein wäre.


Gestrickt mit 3,5 und 9,0.


Kommentare:

  1. Na das ist doch wunderschön geworden, ich muss das auch mal versuchen, aber ich hab im Moment so viel anderes auf den Nadeln...

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Schöööön, aber stimmt's, die Strickerei mit diesen nadeligen Gegensätzen nervt auch irgendwann? Ich hab zwei solche Tücher gestrickt und weiß, dass es dabei auch bleiben wird;-)
    Lieben Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen